Sie befinden sich hier:  Startseite > Umwelt & Energie > Umwelt

Umwelt

Die Mitgliedsunternehmen des BV Glas sind in ihrer Arbeit täglich mit umweltpolitischen und umweltrechtlichen Fragestellungen befasst. Dies betrifft einerseits die Genehmigungen ihrer Anlagen und andererseits die Herstellung und Anwendung ihrer Produkte.

Von Seiten der Politik wird immer wieder die Forderung nach nachhaltigem und ressourcenschonendem Verhalten der Industrie laut. Die Glasindustrie setzt diese Forderungen bereits seit Jahrzehnten um und ist Wegbereiter für effiziente Techniken und innovative Produkte. So spielen Altglasscherben als Rohstoff bei der Glasschmelze eine immer größere Rolle (siehe Glasrecycling). Durch ihren Einsatz kommt es zur Abfallvermeidung, Rohstoffressourcen werden geschont, der spezifische Energieverbrauch und Emissionen reduziert. Ganz oben auf der Prioritätenliste der Glas herstellenden Unternehmen steht die Vermeidung von Emissionen aus Staub, NOx, SO2 und CO2. Hier setzen die Unternehmen auf die Optimierung des Herstellungsprozesses. Das Ziel ist dabei, den Herstellungsprozess so zu steuern, dass möglichst wenig Emissionen entstehen können. SO2-Emissionen werden z. B. vermindert, indem schwefelarme Brennstoffe (wie z. B. Erdgas) eingesetzt werden. Diese und ähnliche Maßnahmen werden in der Fachsprache Primär-Maßnahmen genannt und stellen sowohl aus ökologischer als auch aus ökonomischer Sicht die besten Verfahren zur Verminderung von Emissionen dar. In der Glasindustrie werden die Primär-Maßnahmen möglichst weit ausgeschöpft. Aufgrund von möglichen gegenläufigen Effekten ist hier eine geeignete Abwägung einzelner Maßnahmen vorzunehmen. Neben den Primär-Maßnahmen setzen die Glas herstellenden Unternehmen häufig auf hoch effiziente Sekundär-Maßnahmen – darunter fallen z. B. Filteranlagen, die im modernen Umweltschutz in der Glasindustrie selbstverständlich zum Stand der Technik zählen.

 

Sie interessieren sich für Umweltthemen? Dann klicken Sie hier:

Login zum Mitgliederbereich

Haben Sie noch keine Zugangsdaten? Hier können Sie sich registrieren.